XENIXFILM
Xenix Filmdistribution GmbH, Weberstrasse 21, CH-8004 Zürich
Tel: +41 44 296 50 40, Fax: +41 44 296 50 45, distribution@xenixfilm.ch
Home | français
 
  Vorschau
         
   
THE CLIMB   CITTADINI DEL MONDO   CORPUS CHRISTI
         
Cannes 2019: Un Certain Regard, Jury Coup de Coeur   vom Regisseur von PRANZO DI FERRAGOSTO   OSCAR NOMINATION: Bester Internationaler Spielfilm
Mike und Kyle sind beste Freunde, die im Laufe der Jahre alles miteinander geteilt haben – leider auch manchmal die Frau, wie der eine dem anderen kurz vor der geplanten Hochzeit erzählt. Doch der Filmbeginn täuscht: THE CLIMB erzählt nicht vom Ende einer Freundschaft sondern davon, wie sie alle Tiefpunkte und Turbulenzen überdauert.

Kinostart: 20.08.2020

Mehr zum Film [->]

 
Man ist nie zu alt, um sein Leben zu ändern. Das hoffen zumindestens Attilio, Giorgetto und der Professore, drei auf unterschiedliche Weise leidgeprüfte Römer Rentner, die sich entschliessen, ihr altes Quartierleben aufzugeben und sich im Ausland niederzulassen.

Kinostart: 27.08.2020

Mehr zum Film [->]

 
Der 20-jährige Daniel findet in der Jugendstrafanstalt zum Glauben und zur spirituelle Berufung. Das Verbrechen, das er begangen hatte, verunmöglicht ihm jedoch den Zugang zum Priesterseminar.

Kinostart: 03.09.2020

Mehr zum Film [->]

   
   
         
   
BALLOON   ZÜRCHER TAGEBUCH   A PERFECTLY NORMAL FAMILY
         
Venedig 2019: Orizzonti   Der neue Film von Stefan Haupt (ZWINGLI, DER KREIS)   IFF Rotterdam, Göteborg Film Festival
Weit weg vom städtischen Trubel auf dem tibetischen Hochland führen Darje und Drolkar mit ihren drei Söhnen und dem Grossvater ein friedliches und einfaches Leben. Ein Kondom löst eine Reihe von peinlichen Situationen aus, durchbricht das harmonische Alltagsleben und stellt schliesslich die Familie vor ein Dilemma.

Kinostart: 17.09.2020

Mehr zum Film [->]

 
Was liegt in der Luft? – Ein filmisches Tagebuch: persönlich verankert, zugleich politisch und gesellschaftlich, mit Mut zur Unausgewogenheit, zu irritierender Gleichzeitigkeit von Innen- und Aussenwelt, Alltag und Ausnahmezustand. Der Film spinnt ein vielschichtiges Netz, fängt poetisch und experimentierfreudig Gefühle, Gedanken, widersprüchliche Tendenzen ein: ein emotionales Spiegelbild dieser ambivalenten Zeit zwischen Ohnmacht und Aufbruch.

Kinostart: 05.11.2020

Mehr zum Film [->]

 
Das Familienleben der 11-jahrigen Emma scheint normal zu sein, bis ihr Vater Thomas sich eines Tages als Transgender outet. Aus Thomas wird Agnete und sowohl Vater als auch Tochter versuchen, an den Dingen die sie hatten festzuhalten und die Veränderungen zu akzeptieren.

Kinostart: 19.11.2020

Mehr zum Film [->]

   
   
         
 
MALMKROG    
         
Berlinale 2020 Encounters: Best Director Award       
Die Kulisse für Cristi Puius MALMKROG bildet der Herrschaftssitz eines reichen Grossgrundbesitzers im 19. Jahrhundert.

Kinostart: TBA

Mehr zum Film [->]