XENIXFILM
Xenix Filmdistribution GmbH, Weberstrasse 21, CH-8004 Zürich
Tel: +41 44 296 50 40, Fax: +41 44 296 50 45, distribution@xenixfilm.ch
Home | français
 
  Vorschau
         
   
NINJABABY   COMPARTMENT N°6   WILD MEN
         
Berlinale 2021   Cannes 2021: Grand Prix, Oscar Shortlisted Best Int. Feature   Tribeca Film Festival 2021: Official Selection
Astronautin, Biervorkosterin oder Comiczeichnerin? Rakel (23) wäre so einiges gerne aber eines ganz bestimmt nicht: schwanger. Erst macht sich das «Ninjababy» ein halbes Jahr lang nicht bemerkbar, und dann ist es viel zu spät, um etwas dagegen zu unternehmen.

Kinostart: 03.02.2022

Mehr zum Film [->]

 
Eigentlich sollte es eine gemeinsame Zugreise mit ihrer Geliebten werden, doch schliesslich tritt die schüchterne Finnin Laura alleine die Fahrt in den Norden Russlands an, um alte Felsmalereien zu besichtigen. Als sie ihr Schlafabteil zugewiesen bekommt, sitzt dort ein kahl geschorener Minenarbeiter namens Ljoha, der sich mit derben Sprüchen und Wodka als unausstehlicher Nachbar präsentiert.

Kinostart: 03.03.2022

Mehr zum Film [->]

 
In einem verzweifelten Versuch seine Midlife-Crisis zu entkommen, versteckt sich Martin hoch oben in den norwegischen Bergen vor seiner Familie, um wie seine Vorfahren vor Tausenden von Jahren als Jäger und Sammler zu leben. Die ersehnte Ruhe endet mit dem Auftauchen eines flüchtigen Drogenschmugglers jäh.

Kinostart: 24.03.2022

Mehr zum Film [->]

   
   
         
   
PETROV'S FLU   TROMPERIE   VORTEX
         
Cannes 2021: Im Wettbewerb   Cannes 2021: Offizielle Auswahl   Cannes 2021: Offizielle Auswahl
Eine von Grippe geplagte Familie im postsowjetischen Russland lebt ihre gewöhnlichen Tage mit ausergewöhnlichen Geheimnissen aus – der Ehemann ist ein Klempner, der Alltagsomente in wunderbar seltsame japanische Comics verwandelt, während seine Frau, eine Bibliothekarin, ein Faible für das Töten ausfällig gewordener Männer hat.

Kinostart: 21.04.2022

Mehr zum Film [->]

 
Der amerikanische im Londoner Exil lebende Schriftsteller Philip versteht es, Frauen zuzuhören: seiner englischen Geliebten, einer ehemaligen Studentin, einer Verflossenen, die in einem New Yorker Krankenhaus liegt. Ein ergreifender Spielfilm über Sex und Loyalität, Liebe und Betrug nach dem autobiografischen Roman von Philip Roth.

Kinostart: TBA

Mehr zum Film [->]

 
Spektakulär ruhig kommt der neue Film von Regie-Berserker Gaspar Noé («Irreversible», «Climax») daher, der von den letzten Tagen eines liebenden Paares erzählt, bei dem sich die Altersschwäche bemerkbar macht. In den Hauptrollen die Kino-Kult-Figuren Dario Argento («Suspiria») und Françoise Lebrun («La maman et la putain»).

Kinostart: TBA

Mehr zum Film [->]

   
   
         
   
UN AUTRE MONDE   LOBA LOBA  
         
Venedig 2021: Im Wettbewerb   Ein filmischer Lobgesang    
Ein Firmenchef, seine Frau und seine Familie zu einem Zeitpunkt, zu dem die beruflichen Entscheidungen des Mannes das Leben aller anderen auf den Kopf zu stellen droht. Philippe Lemesle (Vincent Lindon) und seine Frau (Sandrine Kiberlain) stehen kurz vor der Trennung, denn ihre Liebe hält dem Druck seiner Arbeit nicht mehr länger stand.

Kinostart: TBA

Mehr zum Film [->]

 
Ein filmischer Lobgesang erschallt in einer modernen Beton-Skulptur in den Bündner Alpen. Im experimentellen Kurzdok LOBA LOBA holt die Sängerin Corin Curschellas die alte Berglertradition des Alpsegens respektvoll in die heutige Zeit.

Kinostart: TBA

Mehr zum Film [->]